Haben Sie noch Fragen? 0251 618 000

Neue Geschäftsführung bei der Westfalenfleiß GmbH

Nach dem Renteneintritt von Hubert Puder hat nun zum 1. Dezember 2021 Hannelore Böhnke-Bruns (2.v.l.) ihre Tätigkeit als Sprecherin der Geschäftsführung und kaufmännische Geschäftsführung der Westfalenfleiß GmbH aufgenommen. Zusammen mit Franziska Trappe (2.v.r.), die bereits seit dem   1. Oktober 2021 als pädagogische Geschäftsführung tätig ist, bilden die beiden zukünftig die Doppelspitze des Unternehmens. Doris Langenkamp, Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, (1.v.l.) und Michael Scheffler, stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung (1.v.r.), hießen die beiden neuen Geschäftsführerinnen im Namen der beiden Gesellschafter, AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V. und Lebenshilfe Münster e.V., herzlich willkommen. „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit mit Frau Böhnke-Bruns und Frau Trappe. Zusammen werden wir unser Unternehmen weiterentwickeln und in eine gute Zukunft führen,“ sind sich die Gesellschafter sicher.

In der neuen Ausgabe des Magazins „Westfalenfleiß erleben“ erfahren Sie mehr darüber, wer die beiden neuen Führungskräfte sind, was sie sich vorgenommen haben und was sie antreibt.

Zurück

Copyright 2022 Westfalenfleiss GmbH. Umsetzung und SEO von der 2P&M Werbeagentur.
Diese Seite sammelt Cookies, um eine einwandfreie Funktionalität gewährleisten zu können. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie auf "Nicht zustimmen". Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.