Haben Sie noch Fragen? 0251 618 000

Ein tierisches Vergnügen – Eselwanderung im Tecklenburger Land

„Das war ein toller Ausflug“, sind sich die Bewohnerinnen und Bewohner aus der Gruppe vier der Westfalenfleiß-Wohnstätte Haus Wolbeck einig. Einen ganzen Nachmittag haben sie zusammen mit ihren Begleitpersonen im Tecklenburger Land verbracht. Dort hatten sie eine Eselwanderung gebucht. 

Auf dem Esel-Hof angekommen wurden zunächst die Tiere mit ihren Charaktereigenschaften vorgestellt. Dann ging es ran an die Striegel. Tzara, Cleo Katinka und Juliane ließen sich gerne putzen, um dann mit ihren Besucherinnen und Besuchern gemütlich durch die Wälder zu flanieren – ganz ohne Stress und Eile! 

„Auf einer Eselwanderung lernen Sie die Eigenheiten der sanften und geduldigen Begleiter kennen. Die Hektik des Alltags ist schnell vergessen“, heißt es auf der Internetseite des Anbieters. „Entschleunigung pur“, könne man erleben. 

Teamleiter Carsten Hagemann kann das nur bestätigen: „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner hatten gar keine Scheu. Die Ruhe der Esel hat sich sozusagen auf sie übertragen. Das war faszinierend zu beobachten.“ 

Mit Kaffee und Kuchen fand dieser wunderschöne Tag seinen kulinarischen Ausklang – Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Zurück

Copyright 2021 Westfalenfleiss GmbH. Umsetzung und SEO von der 2P&M Werbeagentur.
Diese Seite sammelt Cookies, um eine einwandfreie Funktionalität gewährleisten zu können. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie auf "Nicht zustimmen". Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.