Haben Sie noch Fragen? 0251 618 000

Das Freiwillige Jahr – eine Bereicherung fürs Leben!

„Mir macht mein Freiwilliges Jahr bei Westfalenfleiß sehr viel Spaß, weil die Menschen mit Behinderung mir sehr viel zurückgeben und der Tag überaus spannend und abwechslungsreich ist“, berichtet Maya Münsterkötter. Die 18-jährige absolviert ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Zweigwerkstatt Telgte. Auch Daniel Everding ist begeistert von seinem BFD. „Ich unterstütze hier in der Zweigwerkstatt am Höltenweg die Beschäftigten bei Ihrer Arbeit“, erklärt er. Das sei sehr bereichernd für sein Leben, weil er ganz besondere Menschen kennenlernen und sehr viel von ihnen lernen könne.

Simon Kortwinkel wiederum ist im Freiwilligen Jahr in der Wohnstätte Gut Kinderhaus engagiert. Seine Motivation war es zunächst sich beruflich zu orientieren. „Inzwischen hat Simon sich hier so gut eingearbeitet, dass wir gar nicht mehr auf seine Unterstützung verzichten möchten“, freut sich Martina Fehnker, Teamleitung in der Wohnstätte Gut Kinderhaus. Und sie unterstreicht: „Die FSJler sind eine gute Ergänzung für uns Mitarbeitende. So haben wir die Möglichkeit, unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit mehr Zeit und noch individueller zu begleiten. Außerdem bereichern die jungen Leute uns durch ihren Schwung und ihre neuen Ideen.“

Die Westfalenfleiß GmbH bie­tet so­wohl in den Werk­stätten als auch in den Wohn­häusern viele Ein­satz­möglich­keiten für ein Freiwilliges Jahr. Bewerbungen nehmen wir gerne entgegen!

Nähere Infos findet ihr hier: https://www.westfalenfleiss.de/bfd-fsj.html

Zurück

Copyright 2021 Westfalenfleiss GmbH. Umsetzung und SEO von der 2P&M Werbeagentur.
Diese Seite sammelt Cookies, um eine einwandfreie Funktionalität gewährleisten zu können. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie auf "Nicht zustimmen". Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.