Die Werkstätten der Westfalenfleiß GmbH sind nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Zertifizierung umfasst sowohl den Bereich Rehabilitation, als auch den Bereich der Produktion.

Dadurch garantieren wir eine qualifizierte Förderung und Betreuung der Menschen mit Behinderung, die in unseren Werkstätten arbeiten.

Unseren Kunden aus Industrie und Handwerk bieten wir Dienstleistungen, Produkte und Service mit hoher Qualitätsgarantie.

________________________________________________________________________________________________________

Der Berufsbildungsbereich (inklusive Eingangsverfahren) der Westfalenfleiß GmbH  ist nach AZAV zertifiziert worden. Durch diese Zertifizierung ist die Westfalenfleiß GmbH als Träger von Maßnahmen zur Arbeitsförderung zugelassen und hat seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von der Fachkundigen Stelle TÜV Nord überprüfen lassen.

Für folgende Fachbereiche ist die Westfalenfleiss GmbH als Träger zugelassen worden:

  1. Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
  2. Private Arbeitsvermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung
  3. Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung
  4. Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung
  5. Maßnahmen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben

In diesen Fachbereichen erfüllt die Westfalenfleiß GmbH damit die Anforderungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Die Erstzertifizierung fand am 14.12.2012 statt, die Zulassung ist gültig bis zum 21.02.2018.

________________________________________________________________________________________________________