Integrativ auf hohem Niveau

Im Dezember 2002 grün­dete die Westfalen­fleiß GmbH das eben­falls als gemein­nützig an­er­kannte Inte­grations­unter­nehmen MDS, das Menschen mit Be­hinderung dem all­gemeinen Arbeits­markt nahe Arbeits­plätze bietet – und damit eine weitere Pers­pektive zur Teilhabe.
Die MDS be­schäftigt heute rund 130 Mit­arbeiter und be­treibt am Friedens­park im Gewerbe­ge­biet Lodden­heide eine Großküche, in der jeden Tag 3000 frische und schmack­hafte Gerichte zu­bereitet werden. Von der hohen Quali­tät der Speisen über­zeugen kann man sich im an­ge­gliederten Bistro, aber auch zu­hause in den eigenen vier Wänden. Denn die MDS unter­hält im Weiteren auch einen Catering-Service, der Lecker­bissen für jeden Gaumen serviert – von kräftig-deftig bis Haute Cuisine.
Darüber hinaus umfasst das Angebots­spektrum der MDS die Gemein­schafts­verpflegung für Kitas, Schulen und Senioren-Ein­richtungen sowie das große Feld der Betriebs­gastronomie. Zudem betreibt MDS das gemütliche Bauern­ho­fcafé auf dem Westfalenfleiß-Bauernhof Gut Kinderhaus.

hier geht´s zur MDS