Wohnen auf Zeit

Sie wohnen bei Ihren Eltern?  

Sie möchten ausprobieren, wie es ist, wenn Sie einmal von zu Hause ausziehen werden?  

Sie möchten erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit gehen?

Ihre Eltern sind krank oder möchten in Urlaub fahren und Sie brauchen Menschen, die Sie in dieser Zeit begleiten?

Dafür bieten wir Ihnen unser Angebot des Kurzzeitwohnens.

Sie können das Kurzzeitwohnen in der Regel zwischen wenigen Tagen bis zu acht Wochen im Jahr nutzen.

Dafür stellen wir Ihnen ein schön eingerichtetes Zimmer mit Bad oder Badbenutzung in einem unserer Wohnhäuser zur Verfügung.

Während Ihres Kurzzeitaufenthaltes bei uns erhalten Sie durch unser Fachpersonal bedarfsgerechte Begleitung und Unterstützung.

Wenn Sie es wünschen, bieten wir Ihnen auch Unterstützung bei der Beantragung der Kostenübernahme bei den zuständigen Stellen.