„Es gibt so viele schöne Erinnerungen“ – Jubilarfeier im Wohnverbund

Ursula Osterhoff lebt schon seit 40 Jahren im Wohnverbund der Westfalenfleiß GmbH. Im Rahmen einer Feier im Restaurant „Auszeit“ am Kesslerweg wurde sie gemeinsam mit noch neun weiteren 40-jährigen, zehn 30-jährigen, vier 25-jährigen, acht 20-jährigen und sieben 10-jährigen Jubilaren von der Geschäftsführung geehrt. 

„Es gibt so viele schöne Erinnerungen aus dieser langen Zeit, da könnte ich gar nicht sagen, was mir bisher am besten gefallen hat“, antwortet Ursula Osterhoff auf die Frage von Geschäftsführerin, Gerda Fockenbrock, an was sie am liebsten zurückdenken würde. 

Und so schien es den anderen Jubilaren auch zu gehen. Bei Kaffee, Kuchen und Canapés, serviert an festlich gedeckten Tischen, tauschten die eingeladenen Bewohner zusammen mit Gerda Fockenbrock, den Wohnbereichsleitungen, Teamleitungen und den begleitenden Mitarbeitern Begebenheiten aus dem Leben in den Wohnhäusern und Wohngemeinschaften aus. 

„Vielen Dank, dass Sie uns die Treue halten und dass Sie so zufrieden mit uns sind“, bedankte sich Gerda Fockenbrock bei den Anwesenden und überreichte ihnen zusammen mit den Wohnbereichsleitungen Urkunden und Geschenke. Und sie versprach: „Wir werden alles tun, was in unseren Kräften steht, damit es Ihnen bei uns weiterhin gut geht.

Zurück